Das beste Öl für trockene und geschädigte Haare – Nanoil Arganöl

Nanoil Arganöl zur Haarpflege

Wenn Sie denken, dass Palmöl das einzige Produkt ist, das Ihre trockenen und geschädigten Haare regenerieren kann – irren Sie sich leider. Eine bessere Lösung ist hier Arganöl. Überprüfen Sie, welche Eigenschaften es hat, und lernen näher das beste Arganöl – Nanoil Argan Oil, kennen.

Manche Frauen finden, dass für geschädigte Haare nur dichte Öle geeignet sind, denn solche Haare brauchen doch mehr Nährstoffe und Feuchtigkeit. Aus diesem Grund greifen wir häufig nach dem Palmöl – das ist leider ein Fehler, denn für die Wirkung des Öls verantworten notwendige Fettsäuren, und die Konsistenz spielt hier eigentlich keine wichtige Rolle.

Was brauchen geschädigte Haare?

Geschädigte Haare brauchen sicherlich keine gesättigten Fettsäuren, die sich im Palmöl befinden. Geschwächte und trockene Haare benötigen ungesättigte Fettsäuren, z.B. Omega-3 und Omega-6. Solche Fettsäuren befinden sich im unscheinbaren Arganöl.

Das beste Öl für geschädigte und trockene Haare ist also das natürliche, kaltgepresste, unraffinierte Arganöl.

das beste Arganöl für Haut und Haare von NanoilDas beste Arganöl, also Nanoil

Arganöle sind unterschiedlich. Manche Produkte werden „Öle“ genannt, obwohl sie vor allem synthetische Silikone enthalten, und sich in der Zusammensetzung nur eine geringe Menge am Arganöl befindet.

Wenn Sie nach einem guten Arganöl suchen, greifen Sie dann nach dem geprüften Produkt. Nur das Nanoil Arganöl:

  • wird durch die Kaltpressung gewonnen,
  • ist unraffiniert, deshalb enthält es alle notwendigen Nährstoffe,
  • hat in der Zusammensetzung lediglich 100% Argania Spinosa Kernel Oil,
  • ist frei von Parabenen und anderen, zusätzlichen Substanzen, z.B. Duftstoffen,
  • kann in der Haut-, Haar- und Nagelpflege verwendet werden,
  • hat viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

Nanoil Arganöl – detaillierte Informationen

Auf den ersten Blick: ein übliches Öl. Gibt es etwas, was Sie in diesem Öl überraschen kann, wenn Sie es näher kennenlernen?

Das ist ein natürliches Öl mit einer leichten Konsistenz, deswegen fettet es Haut und Haare nicht, hinterlässt keine fettige Schicht und zieht blitzschnell ein. Das bewirkt, dass es wirklich einfach in der Anwendung ist.

Es kann zur Haarpflege mit natürlichen Ölen, zum Abschminken, als ein pflegendes Kosmetikprodukt oder ein Produkt zum Haarstyling verwendet werden – es sichert uns wirklich viele Anwendungsmöglichkeiten. Es ist auch natürlich und frei von zusätzlichen Substanzen, wie Duftstoffe und Farbstoffe (es hat also keinen intensiven Duft und eine helle Farbe).

Diese gesamte Kraft der Nährstoffe befindet sich in der eleganten Flasche aus schwarzem Glas. Das Fassungsvermögen beträgt 50 ml. Eine solche Flasche reicht Ihnen für ein paar Monate Anwendung.

Haarpflege mit Arganöl

Nanoil Arganöl in der PflegeDas Nanoil Arganöl wird in der Pflege am häufigsten verwendet. Es ist für trockene, geschädigte und geschwächte Haare geeignet. Es sichert den Haaren eine tiefenwirksame Regeneration.

Das Öl kann als ein natürliches Produkt zur Haarpflege verwendet werden, ersetzt mit Erfolg Produkte zum Haarstyling und sichert den Haaren den Schutz vor hoher Temperatur. Das Nanoil Arganöl:

  1. Stärkt, regeneriert und revitalisiert die Haare.
  2. Spendet der Kopfhaut Feuchtigkeit und liefert ihr notwendige Nährstoffe.
  3. Verleiht den Haaren einen schönen, gesunden Glanz.
  4. Sorgt für die Elastizität der Haare.
  5. Schützt vor Sonne und hoher Temperatur.
  6. Erleichtert das Haarstyling.
  7. Kann den Haarausfall hemmen.

Hautpflege mit Arganöl

Das Nanoil Arganöl kann in der täglichen Hautpflege verwendet werden. Es ist ideal für trockene, reife Haut, die eine Regeneration braucht, und auch für problematische Haut. In beiden Fällen kann es mit Erfolg eine Creme oder Körperlotion ersetzen – es wirkt nämlich intensiv nährend, feuchtigkeitsspendend und verlangsamt den Alterungsprozess. Das Nanoil Arganöl:

  1. Spendet Feuchtigkeit und liefert notwendige Nährstoffe.
  2. Lindert Reizungen und Rötungen.
  3. Macht elastisch und strafft.
  4. Schützt die Haut vor UV-Strahlung.
  5. Glättet, verleiht der Haut mehr Glanz und Geschmeidigkeit.
  6. Reduziert Verfärbungen und kleine Falten.

Fazit

Das kaltgepresste, unraffinierte Arganöl von Nanoil ist das beste, natürliche Kosmetikprodukt – nicht nur für trockene und geschädigte Haare, aber auch für andere Haartypen. Es wird auch für die Haut- und Nagelpflege empfohlen.

Überprüfen Sie selbst, wie es wirkt. Besuchen Sie die Website www.nanoil.de/arganoel und wählen die bewusste, natürliche Pflege.


 

Leave a Reply